Mode & Trends

Best Of Labels: Margaret Howell

Wir werfen einen Blick darauf, wie die Designerin Margaret Howell ihre Markenetiketten auf einzigartige Weise einsetzt und wie du dies für deine individuellen Kleidungsetiketten nutzen kannst.
2022-01-14

Margaret Howell ist eine ikonische britische Modedesignerin, die für durchdachte, zeitlose Designs bekannt ist, bei denen überwiegend Naturfasern verwendet werden. Diese haben zumeist ein weiches und leicht abgenutztes Aussehen. Seit der Gründung der Marke in den späten 1970er Jahren verfolgt Howell einen sehr ganzheitlichen Ansatz in Sachen Nachhaltigkeit. Ihre Kleidungsstücke sind so konzipiert, dass sie in Würde altern, und sie verwendet traditionellere Formen der Schneiderei, um Stücke zu erschaffen, die den Zahn der Zeit überstehen.

Laut ihrer Webseite ist die Marke bestrebt, Abfälle in vielerlei Hinsicht zu minimieren, und beschränkt die Produktion auf kleinere Auflagen sorgfältig durchdachter Stücke. 95 % ihrer Lieferanten sind in Europa ansässig. Jeder Aspekt des Unternehmens scheint sorgfältig durchdacht zu sein, und das gilt auch für die Verwendung von Kleidungsetiketten für die Marke MHL.

 Nahaufnahme eines Etiketts auf einem blau-orange gestreiften T-Shirt

Wir lieben diese MHL-Etiketten

Margaret Howell zeigt uns mit ihren MHL-Etiketten, wie Kleidungslabels vielseitig eingesetzt werden können. Auf jedem Etikett ist die gesamte Größenskala aufgedruckt, und die entsprechende Größe ist mit einem Stich oder einer Riegelnaht in einer Kontrastfarbe gekennzeichnet. Das bedeutet, dass die Etiketten nicht für jede Saison neu bestellt werden müssen, um mit der jeweiligen Artikelnummer übereinzustimmen, sondern dass ein Etikett immer für die gesamte Kollektion verwendet werden kann.

MHL erhält von außen eine eindeutige Kennzeichnung, denn diese kleine kontrastierende Naht am Etikett ist auch auf der Rückseite des Kleidungsstücks zu sehen. Margaret Howell verzichtet auf Logos und Markenzeichen an der Außenseite der Kleidung, sodass andere nur auf subtile Weise erkennen können, ob ein Stück von ihr stammt oder nicht. Viele ihrer Stücke - darunter dicke Fischerstrickwaren, weiche Hemden und Wollhosen - könnten leicht mit liebgewonnenen Stücken aus dem Kleiderschrank der Großeltern verwechselt werden (auf die bestmögliche Art und Weise), weshalb kleine, wenig offensichtliche Details wie die erwähnte rückseitige Riegelnaht für das Branding wichtig sind.

 Nahaufnahme eines Kleidungsetiketts auf einem Strickpullover

Das richtige Kleidungsetikett für dich

Das Hinzufügen der kompletten Größenskala auf Etiketten ist nur eine Möglichkeit. Wenn du nur wenige verschiedene Größen im Sortiment hast, kannst du auch Etiketten mit einzelnen Größen bestellen. Achte nur darauf, dass du ein paar mehr als nötig bestellst, falls du in letzter Minute noch etwas ändern musst. Und wenn du in jeder Saison die gleichen Etiketten verwendest, sind die überzähligen Etiketten nicht umsonst.

Falls du deine Etiketten mit allen Größen deines Sortiments versehen möchtest, aber keine sichtbare äußere Naht auf deinen Kleidungsstücken wünschst, kannst du ein handgesticktes Kreuz oder eine Markierung anbringen, ohne dabei das Kleidungsstück zu durchstechen - oder du kennzeichnest die Größe auf dem Etikett, bevor du es anbringst.

Auch mit Pflege- und Informationsetiketten kann diese Methode gut funktionieren. Einem individuell gestalteten Pflegeetikett kann eine Reihe von Größen hinzugefügt werden, die dann nach dem Anbringen mit einem Stich oder einem Permanentmarker markiert werden. Dies erhöht die Flexibilität und ist besonders gut für alle, die Artikel auf Bestellung herstellen, denn die Etiketten können für jede Bestellung angepasst werden.

Und wenn es dir zu kompliziert ist, Bekleidungsetiketten mit bereits festgelegten Größen zu bestellen, bieten wir auch eine große Auswahl an kleinen Größenetiketten an, die direkt auf ein Kleidungsstück angebracht oder auf ein anderes Etikett aufgenäht werden können.

Hast du ein Lieblingsetikett, das mehrere Zwecke erfüllt? Wir würden uns freuen, sie zu sehen! Tag uns auf Instagram oder Twitter.

Wir versenden in die Schweiz - egal, ob du in Bern, Zürich, Basel, Luzern oder anderswo wohnst. Wir versenden zudem weltweit!