Über Dutch Label Shop

Unsere Mission

Wir sind schon fast besessen davon, ein qualitativ hochwertiges und nachhaltiges Produkt zu liefern, das unsere Kunden glücklich macht.

Unermüdlich arbeiten wir an der Optimierung unserer Produktionsanlagen im Hinblick auf Nachhaltigkeit, Sicherheit und die Fähigkeit, ein qualitativ hochwertiges, kundenspezifisches Produkt zu liefern. Wir investieren intensiv in unsere Kundenbetreuung und stellen sicher, dass jede Etikettenbestellung von erfahrenen Mitarbeitern überprüft wird, die wissen, wie man ein Etikett herstellt, das gut aussieht und leicht anzubringen ist.

Wir sind kontinuierlich damit beschäftigt, neue Produkte und Dienstleistungen einzuführen und die Gestaltung der Etiketten und die Bestellmöglichkeiten zu verbessern.

Unsere Kunden

Unsere Kunden sind hauptsächlich Unternehmer und kleine Betriebe - genau wie wir!

Wir produzieren Etiketten für die üblichen Verdächtigen wie Näher, Handwerker, Künstler und Bastler. Aber wir haben auch viele Importeure, Reseller, Hotelmanager und Franchise-Besitzer, die Etiketten bei uns bestellen. Menschen bringen Etiketten an fast allem an, was man sich vorstellen kann. Diese Vielfalt der Produktnutzung ist einer der interessantesten Aspekte unseres Geschäfts.

Wir lieben es außerdem uns die Etikettendesigns anzuschauen, die unsere Kunden uns jeden Tag schicken - denn alle unsere Kunden sind super, haben einen tollen Geschmack und sind rundum tolle Menschen :)

Unser Entstehen

Dutch Label Shop wurde von uns, zwei Niederländern namens Arjan und Hielke, gegründet.

Wir sind seit dem Studium befreundet und haben seit Jahren mit dem Gedanken gespielt, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Eines Tages, nach einigen besonders harten Tagen im Büro, beschlossen wir, endlich nicht mehr nur über die Gründung eines Unternehmens zu reden, sondern es tatsächlich zu tun.

Einige Wochen später sprachen wir mit einer Freundin und Schneiderin über den Bedarf ihrer Kollegen an kleinen Mengen von Kleideretiketten für ihre maßgeschneiderten Kleidung. Dieses Gespräch inspirierte uns dazu, herauszufinden, wie groß der Markt für Kleinstmengen bei Etiketten wirklich ist.

Wir haben viel recherchiert und festgestellt, dass der Markt schlecht versorgt wurde. Es gestaltete sich schwierig, mit den Herstellern für Etiketten zu kommunizieren. Kleine Mengen waren fast unmöglich zu bekommen und die Lieferung dauerte im Durchschnitt einen Monat. Wir waren uns einig, dass Hersteller, die kleinere Mengen an Etiketten benötigen, besseres verdient haben und beschlossen, den Schritt zu wagen und ins Etikettengeschäft einzusteigen.

Wir wählten einen kleinen Etikettenhersteller als Partner aus und richteten eine sehr einfache Website für die Annahme von Etikettenbestellungen ein, um unsere Vermutungen hinsichtlich des Etikettenmarktes zu bestätigen.

Dutch Label Shop (DLS) ging am 1. August 2015 in den USA online und operierte aus Arjans Abstellkammer in Brooklyn.

Es dauerte nicht lange, da wurde klar, dass die Nachfrage höher war, als wir es uns jemals hätten vorstellen können. Wir haben immer noch Albträume davon, wie wir in den ersten Monaten versuchten mit den Bestellungen Schritt zu halten.

Als wir unseren US-Standort und den Betrieb unter Kontrolle hatten, kündigte Hielke seinen regulären Job in Amsterdam und wir weiteten unser Angebot auf Europa aus.

DLS Heute

Ein Sprung in die Gegenwart: Bis heute hat Dutch Label Shop mehr als 100.000 Kunden beliefert.

Wir sind stolz darauf, ein gesund wachsendes Unternehmen zu führen, das in 6 Sprachen und 19 Ländern tätig ist und jedes Jahr Etikettenprodukte an Tausende von Kunden in der ganzen Welt versendet.

Wir haben viele talentierte Etikettenexperten unter unseren Mitarbeitern, die sich ausschließlich darum kümmern, dass Ihre Etiketten einfach zu bestellen sind, schnell ankommen und dazu noch fantastisch aussehen.

Das Team kocht zusammen in einem Kochkurs