Tipps & Tricks

Schluss mit dem Rätselraten: Verstehe die Symbole auf Pflegeetiketten

Dass man die an Kleidung befestigten Pflegesymbole versteht, ist die Grundlage für eine adäquate Reinigung und Pflege. Viel Spaß beim Lesen unseres Leitfadens, der dir dabei helfen wird, die rätselhaften Waschsymbole zu entschlüsseln und zu deinem Vorteil zu nutzen…
2021-01-21
__SOCIAL-COPIED_URL

Auf den ersten Blick scheinen die auf Wäscheetiketten enthaltenen Symbole wie eine fremde Sprache – und wer hat schon Zeit fürs Erlernen einer solchen?! Aber keine Angst, mit diesem Überblick wirst du die Symbole bereits deuten können, und Waschpleiten, wie z.B. eingelaufene Kleidung, werden der Vergangenheit angehören. Lese weiter, um die Codes zu knacken.

Waschsymbole

Das Befolgen der richtigen Waschanweisungen ist der erste Schritt, um deine Kleidung in Topform zu halten. Die Pflegeetiketten geben Hinweise zur besten Waschmethode, dem passenden Waschzyklus und zur empfohlenen Temperatur. Befolge diese Vorgaben, und deine liebsten Kleidungsstücke werden auch nach Jahren noch gut aussehen. Das Wasch- bzw. Wannensymbol ist normalerweise das erste Symbol auf dem Pflegeetikett.

Grundlegende Waschsymbole

  1. Maschinenwäsche möglich (es werden wahrscheinlich Zahlen, Punkte und/oder Balken mit diesem ersten Symbol gepaart sein, aber wir werden etwas weiter unten darauf zurückkommen)
  2. Schonende Handwäsche mit Wasser unter 40° C.
  3. Nicht mit Wasser waschen

Symbole für die Wassertemperatur der Waschmaschine

Die empfohlene Wassertemperatur für das Kleidungsstück wird entweder mit Punkten oder mit einer Zahl (Grad Celsius) angezeigt.

Symbole für die Einstellung des Waschgangs

  1. Keine Balken unter der Wanne zeigen an, dass ein normaler Waschgang möglich ist
  2. Ein Balken zeigt an, dass eine ein etwas „sanfterer“ Waschgang verwendet werden sollte, z.B. für pflegeleichte und bügelfreie Synthetikstoffe
  3. Zwei Balken zeigen einen Waschgang für empfindliche Wäsche an (Feinwaschgang, Schonwaschgang, etc.)

Bleichesymbole

Wenn du merkst, dass weiße Farben langsam grau werden und dich das stört, überprüfe immer zuerst das Dreiecksymbol auf dem Pflegeetikett. Viele Stoffe können durch die geringste Menge Chlorbleiche zerstört werden.

Symbole bezüglich Bleichen

1. Jegliches Bleichen erlaubt

2. Chlorfreies Bleichen erlaubt (Bleichen mit Sauerstoff erlaubt)

3. Bleichen nicht erlaubt

Symbole für das Trocknen im Wäschetrockner

Wie beim Waschen gibt es für das Trocknen ein paar Empfehlungen und Richtlinien. Es ist wichtig, diese zu verstehen, denn manche Artikel darf man direkt in den heißen Trockner werfen (z.B. die meisten Handtücher), anderen sollte man dies indes nicht antun, da sie ansonsten ihre Form verlieren oder kaputt gehen könnten. Werfe also immer einen Blick auf die quadratischen Symbole, es wäre schade, wenn dein Lieblingspullover am Ende zwei Nummern zu klein ist...

Grundlegende Trocknersymbole

  1. Nicht im Wäschetrockner trocknen
  2. Trocknen auf der Leine (nur in den USA verwendetes Symbol)
  3. Liegend trocknen
  4. Im Schatten trocknen (nur in den USA verwendetes Symbol)
  5. Nur abtropfen lassen, nicht auswringen oder schleudern (nur in den USA verwendetes Symbol)
  6. Nicht auswringen

Symbole für Wäschetrockner-Temperaturen

  1. Jede Temperatur erlaubt
  2. Nur niedrige Temperaturen erlaubt (maximal 60° C)
  3. Mittlere / normale Temperaturen erlaubt (maximal 80° C)
  4. Hohe Temperaturen erlaubt
  5. Trocknen ohne Hitze

Symbole für die Einstellung des Wäschetrocknerzyklus

  1. Trocknerprogramm für pflegeleichte/bügelfreie Materialien
  2. Trocknerprogramm für empfindliche Materialien und Feinwäsche

Bügelsymbole

Das Bügelsymbol ist sicherlich am einfachsten zu erkennen, denn es sieht einem Bügeleisen recht ähnlich. Achte auf dieses Symbol, bevor du deine frisch gewaschenen Teile bügelst, denn nicht alle Stoffe sind fürs Bügeln geeignet oder haben strikte Anweisungen bezüglich der Bügeltemperatur. Einige empfindliche Stoffe können beim Bügeln zerstört werden, während andere Stoffe das Bügeln bitter nötig haben.

Grundlegende Bügelsymbole

  1.  Bügeln erlaubt
  2. Nicht Bügeln
  3. Keinen Dampf verwenden

Symbole für die Bügeltemperatur

  1. Bügeln bei niedriger Temperatur erlaubt (110° C)
  2. Bügeln bei mittlerer Temperatur erlaubt (150° C)
  3. Bügeln bei hoher Temperatur erlaubt (200° C)

Symbole für die professionelle chemische Reinigung

Einige Artikel dürfen nur chemisch gereinigt werden, damit sie weiterhin gut aussehen und in Form bleiben. Das Kreissymbol sagt dir, ob deine Kleidung chemische Reinigung benötigt oder dafür geeignet ist.

Symbole für die chemische Reinigung

  1. Chemische Reinigung möglich
  2. Chemische Reinigung mit einem beliebigen Lösungsmittel
  3. Chemische Reinigung mit einem beliebigen Lösungsmittel außer Trichlorethylen
  4. Chemische Reinigung mit Lösungsmitteln auf Erdölbasis
  5. Keine chemische Reinigung

Häufig gestellte Fragen zu Wäscheetiketten

Falls du noch offene Fragen zu Pflegeetiketten hast, findest du in den nachfolgenden FAQs einige der am häufigsten gestellten Fragen, die wir bezüglich Wäscheetiketten und Pflegeetiketten gestellt bekommen haben:

Was bedeuten die Symbole auf Wäscheetiketten?

Wäschesymbole werden verwendet, um anzuzeigen, wie ein Artikel gemäß den Empfehlungen des Herstellers am besten gewaschen werden sollte. Die Symbole sind in 5 verschiedene Unterabschnitte unterteilt: Waschen, Bleichen, Trocknen, Bügeln und chemische Reinigung, jedes mit seinem eigenen einzigartigen Symbol und Variationen dieses Symbols.

Was ist das Symbol für den Wäschetrockner?

Das Symbol für das Trocknen im Wäschetrockner ist ein Quadrat mit einem Kreis darin. Die Punkte innerhalb des Kreises zeigen die empfohlene Temperatureinstellung an – ein Punkt bedeutet eine niedrige Hitzeeinstellung, zwei Punkte eine mittlere Hitzeeinstellung und drei Punkte eine hohe Hitze.

Was bedeutet das P & F-Symbol auf Wäscheetiketten?

Ein Kreis auf dem Waschetikett weist darauf hin, dass der Artikel chemisch gereinigt werden muss. Manchmal enthält dieser Kreis die Buchstaben A, P oder F, die der Reinigung mitteilen, welche Lösungsmittel für den Reinigungsprozess verwendet werden dürfen.

Was bedeutet ein Dreieck mit einem Kreuz auf Kleidungsetiketten?

Ein Dreieck auf einem Wäscheetikett zeigt an, ob der Artikel gebleicht werden darf oder nicht. Ein einfaches Dreieck ohne Linien bedeutet, dass der Artikel mit jeder Art von Bleichmittel gebleicht werden darf, ein Dreieck mit diagonalen Linien bedeutet die erforderliche Verwendung von nicht-chloriertem (sauerstoffhaltigem) Bleichmittel und ein durchgestrichenes Dreieck bedeutet, dass man dieses Produkt nicht bleichen darf.

Welches ist das Symbol für die chemische Reinigung?

Das Symbol für die chemische Reinigung ist ein Kreis. Innerhalb des Kreises können Buchstaben wie A, P oder F stehen, die der Reinigung anzeigen, welche Lösungsmittel zu verwenden sind. Wenn das Pflegeetikett einen Kreis mit einem Kreuz hat, bedeutet dies, dass der Artikel nicht chemisch gereinigt werden darf.

Was bedeutet das Waschsymbol mit der Zahl "40"?

Das Wannensymbol zeigt an, dass der Artikel für die Maschinenwäsche geeignet ist. Die Zahl innerhalb des Symbols gibt die maximale Temperatur in Grad Celsius an, bei der das Kleidungsstück gewaschen werden darf. Die Zahl "40" im Wannensymbol bedeutet, dass das Kleidungsstück bei maximal 40 °C gewaschen werden darf.

Ist 40 Grad heiße oder kalte Wäsche?

Die Zahl 40 entspricht 40 °C. Dies ist eine warme Wascheinstellung, die häufig für Buntwäsche verwendet wird. Die Zahl in dem Waschsymbol gibt die maximale Temperatur an, bei der das Kleidungsstück gewaschen werden darf.

Wenn dir das alles etwas zu viel Information auf einmal war, kannst du dir Apps als Hilfestellung herunterladen. Unsere aktuelle Lieblings-App Laundry Lens (verfügbar für IOS) macht es ganz einfach, Pflegeetiketten zu verstehen und Wäschesymbole zu entschlüsseln. Alles, was du tun musst, ist die App herunterzuladen und zu öffnen, einen Schnappschuss des Pflegeetiketts zu machen, und die App wird dir sagen, was zu tun ist! Einfacher geht es wirklich nicht.

Wenn du deine eigenen Wäscheetiketten für deine hergestellten Artikel entwirfst, ist es wichtig, dass diese Symbole für die Beschaffenheit der Materialien, die Markenintegrität, und auch für deine Kunden geeignet sind. Verwende unser Dutch Label Shop Online-Tool, um deine eigenen und zu deinen Bedürfnissen passenden Pflegeetiketten zu entwerfen.